WIR MACHEN AB SOFORT "PAUSE" BIS ZUM 05.04.2020

WIR MACHEN AB SOFORT "PAUSE" BIS ZUM 05.04.2020 Manchmal gibt es Entscheide die einfach getroffen werden müssen.....Mit dem Wissen, dass es ein "dafür und dagegeben" gibt, und Entscheide auch nicht immer für alle stimmen...Auch wenn man sich noch so sehr bemüht, es für alle recht zu machen. Manchmal gibt es auch kein richtig oder falsch... Schon die ganze Woche bin ich in einer Ambivalenz diesbezüglich. Nachdem das BAG heute verschärfte Massnahmen bez. dem "C........" entschieden hat, unter anderem die Schliessung der Schulen (auch die KITA meines Sohnes bleibt vorerst geschlossen), schliessen wir auch unsere YOGAPLÄTZE bis zum 05.04.20. Obwohl ich in den letzten Wochen in jeder Yogalektion und auch in meiner persönlichen Yogapraxis wiedermal so deutlich gespürt habe, wie wichtig Yoga gerade in so turbulenten Zeiten ist...wie Yoga auf allen Ebenen soso fest wirkt....und hilft ruhig& entspannt zu bleiben. Trotzdem: - Mir/ Uns ist das Wohlergehen jeder/ jedes einzelnen TN sehr wichtig. Ebenso die Gesundheit Deiner Lieben, nä. Angehörigen usw. Ich beobachte achtsam die Lage zur gegenwärtigen Situation rund um Covid-19 und empfinde eine grosse (soziale) Verantwortung meinen/ unseren Teil dazu beizutragen, dass die Situation unter Kontrolle bleibt. - Auch wenn ich keine Angst vor einer Ansteckung habe und diese auch nicht verbreiten möchte, keiner Risikogruppe zugehöre und weiss wie ich mich stärken und schützen kann