GUT ZU WSSEN

YOGAPLACE- SCHÖN BIST DU HIER
YOGAPLACE bietet Dir mit seinen zwei Yogaoasen in Frauenfeld und Winterthur ein umfangreiches Yogaangebot- fern der Alltagshektik. Unser Stundenplan ist abwechslungsreich, so dass jeder etwas Passendes findet und von den vielen positiven Wirkungen von Yoga profi-tieren kann. Denn wir gehen davon aus, dass Yoga für jeden geeignet ist und unabhängig von Alter und Vorkenntnissen geübt werden kann. Wir freuen uns darauf, Dich auf Deinem Yogaweg individuell begleiten zu dürfen.
Egal ob Du bei uns ein Abo hast oder „nur“ einen Workshop besuchst, Du sollst Dich bei uns wohl fühlen. Mit folgenden Informationen möchten wir Dir gerne den Einstieg erleichtern. Hast Du weitere Fragen nimm ungeniert mit uns Kontakt auf. Entweder persönlich in einem unserer Studios. Gerne auch per Email unter info@yoga-place.com oder 076 468 36 68.

 

SO FUNKTIONIERT ES BEI UNS:

 

EINSTIEG

  •  Falls Du das erste Mal bei uns bist, komm bitte min. 15 min. vor Beginn, damit wir Dir alles in Ruhe erklären können.

  • Der Einstieg in unsere Lektionen ist jederzeit möglich. Wähle dazu auf dem Stunden-plan die für Dich passende Lektion aus und komme einfach vorbei. Für Anfänger eignen sich eher die ruhigeren Lektionen wie Yoga für Anfänger, Vinyasa flow (basics/ sanft) Relax Yoga und Yin& Yang Yoga. Du kannst Dich aber auch gerne an eine dynamischere Vinyasa flow – Lektion wagen. Ausserdem können Dir je nach Schwierigkeitsgrad der Übungen Varianten gezeigt werden. Eine genaue Beschreibung der Yogastile findest Du auf unserer Website unter Yoga.

  •  Du musst Dich nicht extra anmelden- es sei denn, Du hast gesundheitliche Probleme oder interessierst Dich für ein „Yoga für Schwangere“- Angebot. Workshops bedingen eine Anmeldung.

  • Wir empfehlen Dir zum Einstieg das Probeabo, denn damit hast Du die Möglichkeit verschiedene Yogastile und YogalehrerInnen auszuprobieren, um zu sehen, was für Dich passt. Um das zu merken, solltest Du Yoga schon über ca. drei Lektionen ausprobieren. Nach einem Mal kann Yoga die Wirkung (meist) noch nicht so entfalten.

  •  Einen wunderbaren Einstieg bietet Dir auch unser regelmässig durchgeführter „beginners workshop“. Dieser stellt aber natürlich keine Bedingung zur Teilnahme dar.

  • Flexibilität ist uns ganz wichtig. Du musst Dich nicht auf eine bestimmte Yogalektion festlegen, sondern Du kannst flexibel dann und dort ins Yoga gehen, wo und wieviel Du möchtest. Dein Abo ist für alle Lektionen (Ausnahmen sind gekennzeichnet) in beiden Studios gültig. Eine An- und oder Abmeldung ist nicht nötig.


ÖFFNUNGSZEITEN

  • YOGAPLACE ist jeweils min. 20 min. vor und nach Beginn der Yogalektion geöffnet. Komm also ruhig genug früh und trinke noch einen Tee mit uns und stimme Dich auf Yoga ein. Beachte aber beim Eintreten, ob die vorhergehende Lektion vorher schon beendet wurde

 

YOGAMATERIAL

  • Sämtliches Yogamaterial wie Yogamatten und Hilfsmittel sind bei YOGAPLACE vorhanden und wird Dir kostenlos zur Verfügung gestellt. Ebenso vorhanden sind Garderoben und Toiletten. In Winterthur steht Dir zusätzlich eine Dusche zur Verfügung.

  • Du kannst gerne Deine persönliche Yogamatte mitbringen oder Dir in unserem Shop eine erwerben.

  • Yoga wird barfuss und in bequemer, dehnbarer Kleidung geübt.

VOR DER LEKTION

  • Achte darauf, dass Deine letzte Mahlzeit oder Dein letzter Imbiss mindestens zwei Stunden zurückliegt. Meide Kaffee oder Tee mit Teein vor dem Üben, da Koffein/ Teein die Wirkungen der Übungen überdecken.

  • Nimm Dir Zeit. Komm ein bisschen früher um Dich in Ruhe umzuziehen und auf die Klasse vorzubereiten.

  • Betrete den Raum ruhig. YOGAPLACE ist ein Ort der Ruhe und Inspiration, behandle ihn mit Respekt. Trete in Ruhe ein, limitiere Gespräche und beginne Dich auf die Lektion vorzu-bereiten. Beginne ruhiger zu werden, nimm bewusst Abstand von Deinem Alltag. So ist die Konzentration während der Yogalektion am höchsten und Deine Praxis führt schneller zum Erfolg.

  • Schalte Dein Handy aus, damit Du und die anderen nicht abgelenkt werden.

  • Informiere die Kursleitung bitte vorzeitig über gesundheitliche Beschwerden (psychisch und physisch).

 

WÄHREND DER LEKTION

  • Yoga ist eine Übung, eigene Grenzen kennenzulernen und wahrzunehmen. Übe des-halb nur so intensiv, dass keine Schmerzen entstehen. Unwohlsein und Schmerzen sind Warnzeichen und müssen unbedingt beachtet werden. Fühle Dich frei, eine Übung weg-zulassen, wenn Du spürst, dass Sie Dir nicht gut tut.

  • Die Stellungen und Abfolgen werden im Atemrhytmus ausgeführt. Falls Du dabei anfänglich Mühe haben solltest, atme einfach in Deinem gewohnten Rhythmus weiter.

  • Um den Fluss der Lektion und die Konzentration der TeilnehmerInnen nicht zu stören, werden Fragen gerne am Schluss der Lektion beantwortet.

  • Sei nicht ehrgeizig. Yoga ist nicht nur eine Möglichkeit durch das Üben der Köperstellungen den Körper zu bewegen – es ist eine ganzheitliche Lebensphilosophie. Es geht darum, in Verbindung mit Körper, Atem und Geist zu kommen, sich etwas Gutes zu tun, Achtsamkeit und Abschalten zu lernen, Gefühle wahrzunehmen usw. Dies gelingt Dir nur mit Konzentration auf Dich selber und in dem Du in Deinem eigenen Tempo arbeitest. Genehmige Dir die Zeit, die es braucht, um in den Übungen zu wachsen und vergleiche Dich nicht mit anderen TeilnehmerInnen der Klasse.

Die grösste Wirkung erzielst Du, wenn Du Yoga regelmässig praktizierst. Am Anfang reicht es, wenn Du einmal in der Woche zu den Yoga-Lektionen kommst. Mit der Zeit kannst Du auch zusätzlich zuhause für Dich üben. Ruhe, Zufriedenheit und Harmonie kommen von innen. Hek-tik und Stress verhindern diese Ruhe. Regelmässiges Üben kann diese von aussen kom-mende Unruhe neutralisieren.

KONTAKT

YOGAPLACE frauenfeld

Oststrasse 8A

8500 Frauenfeld

info@yoga-place.com

YOGAPLACE winterthur

Eichgutstrasse 12

8400 Winterthur

info@yoga-place.com

LIKE US ON FACEBOOK

Copyright © 2017- 2019 YOGAPLACE