WAS IST YOGA?

ALLE REDEN DAVON, ABER WAS IST DAS EIGENTLICH?

Yoga ist ein mehrere tausend Jahre altes Übungssystem aus Indien. Wahrscheinlich konnte Yoga bis heute bestehen, weil es zeitlos gültig ist, frisch und modern wirkt und die Probleme des modernen Menschen berücksichtigt. Dies unabhängig wie alt oder beweglich man ist – Yoga können alle lernen.


Der Begriff „Yoga“ bedeutet in Sanskrit „verbinden/vereinen“. Yoga versucht die verschiedenen Teile unserer Person, also „Körper, Geist und Seele“ zu vereinen. Das Wahrnehmen und Erfahren des eigenen Körpers und Geistes steht im Mittelpunkt. In seiner langen Tradition wurde Yoga immer als Weg der Selbsterfahrung und Selbstfindung verstanden.
Yoga besteht grundsätzlich aus Körperhaltungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama), Entspannung und Meditation.

 

Gewinn durch Yoga:

  • Gesundheit und innere Ausgeglichenheit

  • Mehr Beweglichkeit, Vitalität und Kraft

  • Mehr Atemvolumen und Entwicklung eines „langen Atems“

  • Geringere Anfälligkeit für Krankheiten

  • Abbau von Verspannungen und Schmerzen

  • Aufschub oder Vermeidung der üblichen Altersbeschwerden

  • Lebensqualität und geistige Flexibilität bis ins hohe Alter

  • Mehr innere Ruhe, Selbstbewusstsein, Sicherheit, Selbstvertrauen, Energie, Wohlbefinden und Lebensfreude

  • Geistige Klärung und Bewusstwerdung von schädigendem Verhalten

  • Ermutigung zu mehr Selbstverantwortung und Eigeninitiative

KONTAKT

YOGAPLACE frauenfeld

Oststrasse 8A

8500 Frauenfeld

info@yoga-place.com

YOGAPLACE winterthur

Eichgutstrasse 12

8400 Winterthur

info@yoga-place.com

LIKE US ON FACEBOOK

Copyright © 2017- 2019 YOGAPLACE