WIR MACHEN AB SOFORT "PAUSE" BIS ZUM 05.04.2020

March 13, 2020

WIR MACHEN AB SOFORT "PAUSE" BIS ZUM 05.04.2020

Manchmal gibt es Entscheide die einfach getroffen werden müssen.....Mit dem Wissen, dass es ein "dafür und dagegeben" gibt, und Entscheide auch nicht immer für alle stimmen...Auch wenn man sich noch so sehr bemüht, es für alle recht zu machen. Manchmal gibt es auch kein richtig oder falsch...
Schon die ganze Woche bin ich in einer Ambivalenz diesbezüglich. Nachdem das BAG heute verschärfte Massnahmen bez. dem "C........" entschieden hat, unter anderem die Schliessung der Schulen (auch die KITA meines Sohnes bleibt vorerst geschlossen), schliessen wir auch unsere YOGAPLÄTZE bis zum 05.04.20.
Obwohl ich in den letzten Wochen in jeder Yogalektion und auch in meiner persönlichen Yogapraxis wiedermal so deutlich gespürt habe, wie wichtig Yoga gerade in so turbulenten Zeiten ist...wie Yoga auf allen Ebenen soso fest wirkt....und hilft ruhig& entspannt zu bleiben.

Trotzdem:
- Mir/ Uns ist das Wohlergehen jeder/ jedes einzelnen TN sehr wichtig. Ebenso die Gesundheit Deiner Lieben, nä. Angehörigen usw. Ich beobachte achtsam die Lage zur gegenwärtigen Situation rund um Covid-19 und empfinde eine grosse (soziale) Verantwortung meinen/ unseren Teil dazu beizutragen, dass die Situation unter Kontrolle bleibt.
- Auch wenn ich keine Angst vor einer Ansteckung habe und diese auch nicht verbreiten möchte, keiner Risikogruppe zugehöre und weiss wie ich mich stärken und schützen kann. Es geht für mich nicht um die "Gesunden". Es geht um Solidarität, Verbundenheit, Fürsorge.

Es gibt Fakten, welche ich einfach nicht ignorieren kann. Ohne schwarz zu malen.

Deshalb legen wir eine Pause ein und hoffen, ab dem 06.04.20 wieder wie gewohnt auf der Matte mit Dir zu yogieren.

 

 


Ich melde mich dann natürlich rechtzeitig wieder via NEWSLETTER.
Ich denke, diese Lösung macht mehr Sinn, als Teilnehmerlimiten für Lektionen festzulegen oder Lektionen kurzfristig absagen zu müssen...

Also:
Im Sinne der Fürsorge& Solidarität: Schau gut auf Dich und auf andere. Nutze doch die Zeit für viel Rückzug, mach selber Yoga, meditiere, lese ein gutes Buch, befasse Dich nicht zu viel mit "C........", esse gesund und vitaminreich, schlafe viel....

Verbundenheit: ich hoffe, dass wir in dieser speziellen Zeit dies noch mehr spüren können. Auch ich würde mich riesig freuen, mit allen YOGAPLACE YogiNis verbunden zu bleiben. Z.B. über FACEBOOK, Du darfst Dich auch gerne via Mail melden und sowieso nachher wieder in unseren Yogalektionen. Vielleicht folgt in den nä. Tagen auch noch eine virtuelle Überraschung von uns.

Gültige ABOS werden selbstverständlich um diesen Zeitraum (14.03- 05.04.20) verlängert.

Wir planen im Hintergrund natürlich weiter für die Zeit nachher... YOGA FÜR KINDER, POSTNATAL YOGA, FAMILY YOGA usw.

In diesem Sinne bleib gesund& bb
Simone& das YOGAPLACE Team

Simone Blöchlinger
Leitung YOGAPLACE


Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge